Symonics Meeting

Raumklang-Webkonferenzen

Gleichzeitige Sprecher bleiben verständlich

In einer 3D Raumklang Konferenz heben die Stimmen gleichzeitig sprechender Teilnehmer verständlich und heben sich nicht auf.

Darüberhinaus ist die Audioqualität hervorragend dank des Audio-Codecs IETF Opus, zu dessen Standardisierung die Symonics GmbH entscheidend beigetragen hat.

Einfacher und sicherer Zugang

Durch einfaches Anklicken des Links in einer E-Mail betreten Sie sicher und schnell Ihren Konferenzraum. Wir unterstützen im Moment bis zu 18 Teilnehmer.

Zugleich sind die Datenverbindungen zwischen Ihnen und den Symonics Meeting Servern verschlüsselt.

Unterstützung von Screen-Sharing, Datei-Transfer, Videoübertragung und Chat

Symonics Meeting bietet neben dem 3D Raumklang-Audio auch Videoübertragung, ein eigenes Chatfenster und die Möglichkeit zum Austauschen von Dokumenten (Screen-Sharing und Datei-Transfer).

Browser-basiert und Telefoneinwahl.

Die Symonics Meeting funktioniert am Besten mit Webbrowser. Zurzeit unterstützen wir Opera, Google Chrome, Firefox, Microsoft Explorer und Safari.

Sollten Sie haben keinen Browser zur Hand haben, können Sie sich auch mit ihrem Telefon einwählen. Dann brauchen Sie nicht mal eine Pin.

Keine Probleme mit Firefalls

Symonics Meeting verwendet die neuste WebRTC-Technologie um Firewalls zu überwinden. Im Notfall werden alle Mediadaten über TLS und Port 443 übertragen.

Gut in existierende Arbeitsabläufe integrierbar

Wir verstehen, dass Symonics Meeting sich gut in ihre existierende Arbeitsabläufe einfügen muss. Wenn Sie zum Beispiel eine Telekonferenzen planen müssen, reicht es aus, Symonics Meeting mit in den Emailverteiler zu nehmen – der Rest passiert automatisch.

Gerne helfen wir Ihnen darüberhinaus, Symonics Meeting Ihre System zu integrieren Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Kontaktieren Sie uns einfach.

Unterstützt durch das BMWi

Die Entwicklung von Symonics Meeting wurde im Rahmen des EXIST Forschungstransfer-Programms des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Ausgezeichnet

Wir sind stolz, dass im Jahr 2014  die deutschen Gesellschaft für Informatik (GI) die Symonics GmbH und das Produkt Symonics Meeting auf Grund der der richtungsweisenden Technologie und Innovation ausgezeichnet hat.

Patentiert

Die Symonics Meeting durch IPR abgesichert wie zum Beispiel durch das deutsche Patent WO2013171247A1.

Erleben Sie Raumklang

Schließen Sie ihre Kopfhörer an und genießen die Klang unserer klassischen 3D-Audio-Demo.

Warum sollten Sie sich diese Demo mit Kopfhörern anhören?

Wir haben diese Audio-Demo für Kopfhörer optimiert, in dem wir die akustische Wellenausbreitung und den Effekt ihrer Ohrmuschel und Torso simuliert haben. Bei Lautsprecher kommt dieser Effekt nicht in seiner Gänze zum Tragen, da die Außenohrübertragung quasi zweimal stattfindet: Einmal durch unsere Simulation und ein zweites Mal durch Ihr Ohr. Bei der Wiedergabe über Lautsprechern verwenden wir dann andere Verfahren.

Um mehr über Symonics Meeting zu erfahren, schreiben Sie uns einfach.