Unter der Seite „Einstellungen“ kannst Du – je nach Browser – verschiedene¬†Audio-Algorithmen ein- und ausschalten. Profis brauchen in der Regel keinen dieser Algorithmen.

  • Die „Lokale Echo-Unterdr√ľckung“ sorgt daf√ľr, dass beim Freisprechen die Gegenseite kein Echo h√∂rt. Verwendet man die Freisprecheinrichtung nicht, bitte ausschalten.
  • Die „automatische Aufnahmelautst√§rke“ sorgt daf√ľr, dass der Pegel des Audiosignal automatisch geregelt wird.
  • Die „Rauschunterdr√ľckung“ unterdr√ľckt Hintergrundrauschen – dies ist gerade beim Freisprechen sinnvoll.
  • Der „Aufnahme-Hochpass-Filter“ unterdr√ľckt hochfrequente Audiosignale.
  • Der „Tastenklick-Filter“ sorgt daf√ľr, dass beim Freisprechen man es nicht h√∂rt, wenn Sie auch die Tasten ihres Laptops verwenden.